Zwischen Steineiche und Salzarele - Das Herzogtum Engasal

Eine inoffizielle Spielhilfe zum Rollenspielsystem 'Das Schwarze Auge'

Diese Regionalbeschreibung (ISBN 3-929500-02-7) ist im November 1999 beim Elf und Adler Verlag erschienen. Sie umfasst 96 Seiten im Format 21x28cm und kostet im Handel 9,20 Euro.
Nur noch 5 Restexemplare beim Verlag! (Auflage 1030 Stück) Daher könnt ihr das Buch ab sofort auch als PDF für nur 4,- Euro bestellen.

(Außerdem jetzt als E-Buch: Das Engasaler Liederbrevier!)

Aus dem Inhalt der Spielhilfe:

INCIPIT IN DULCI JUBILO... WORTE ZUM GELEIT

VOM NIEMANDSLAND ZUM HERZOGTUM - DIE GESCHICHTE ENGASALS

ZWISCHEN ORK'SCHEN BERGEN UND ANDERGAST'SCHEM FLACHLAND

KLEIN UND FREI - STAATSFORM UND HERRSCHAFTSGEFÜGE

Adel, wem Adel gebührt - Die engasalische Hierarchie
Lex Opportunitas - Die engasalische Diplomatie
Steineiche und Salzarele - das Wappen des Herzogtums
KULTUR UND LEBENSART IN ENGASAL
Die Engasaler
Handel und Wandel
Genüsse des Gaumens - Die Küche in Engasal
Engasalische Feste und Feiertage
Kein Machtfaktor im Norden - Militär und Kriegswesen
Rahjassin Engasal - Die sportliche Seite des Herzogtums
ENGASAL - EINWOHNER, GEBÄUDE UND INSTITUTIONEN
Schloss Hohenengasal
Schule der Rahjakünste zu Engasal
Die Hohe Schule der Sexualmagie zu Engasal
Die Gafolóra-Manufaktur
Das Dorf
ENGASAL IM LICHTE DER PRESSE

ENGASAL ZUR ZEIT BORBARADS

GEHEIMNISSE ENGASALS

Bedeutende Persönlichkeiten
Szenario-Vorschläge
WERDEN SIE PIKENIER! DER ENGASALISCHE PIKENIER ALS HELDENFIGUR

DOKUMENTE

Liste der offiziellen Titel Seiner Hoheit Garf I. Herzog von Engasal etc. pp.
Liste der lieferbaren Güter aus der Garfolóra-Manufaktur
[weitere]
BESCHREIBUNG DER RÄUME UND PLÄNE

EPILOG UND SCHLUSSBEMERKUNG - NACHWORT DES AUTORS

KARTEN UND PLÄNE


Jetzt als E-Buch:


Bestellung oder Frage / DSA-Flohmarkt, darunter die Engasalischen Mitteilungen / Das Herzogtum im Netz

Lesermeinungen

[Unkorrigiert. In blau Anmerkungen Meiner Exzellenz...]

...Und was soll ich groß dazu sagen: Absolut genial!!!
Endlich mal eine Spielhilfe die sich nicht allzu wichtig nimmt, und vor allem ordentlich Humor reinbringt! Nennenswerte Kritikpunkte habe ich jedenfalls keine gefunden. Entweder man mag Engasal und die Spielhilfe oder man mag beides nicht! Ich jedenfalls zähle mich zu ersterer Gruppe.
Bleibt nur zu hoffen, daß die Spielhilfe nicht in die Hände argloser Eltern fällt, denn diese könnten doch ziemlich fassungslos reagieren, wenn sie merken, mit welchem "Schweinkram" sich ihr Kind beschäftigt...
Allein die Titel "Eregator" und "Emulgata" sind ja ebenso genial wie zweideutig eindeutig...

Marcus Friedrich

[Gerichtet an Seine Exzellenz, den Sonderbotschafter Geron von Reinickenberg:]
Mit grosser Begeisterung und Freude habe ich noch am gestrigen Abend nach Unserer Abreise aus Perricum in meiner Kabine auf der "Fuchsstute" welche mich zurück nach Zorgan bringen wird das vortreffliche Machwerk "Zwischen Steineiche und Salzarele" gelesen.
Und da ich mich vom Wahrheitsgehalt des Pamphletes durch den Vergleich Eures BLENDENDEN Aussehens mit Eurer Beschreibung überzeugen konnte, möcht ich nun nähere Beziehungen mit Engasal aufnehmen...

Dimitri Paranor dyll Arkis alias Marcel Weber

...Uebrigens riesen Kompliment..hab das Teil zu 90% durchgelesen.
Kurzbewertung:
Inhalt: sehr sehr gut
Darstellung/Grafik: ausreichend
Gesammteindruck: gut- befriedigend (Preis Leistung stimmt nicht!) [Man möge nur unverzagt mit der Preisgestaltung bei dereinst Fanpro und heute Ulysses vergleichen...]
Das bedeutet...der Stoff, das geschrieben Wort ist Top, erste Sahne aber die Bilder sind ein Graus....kommt rueber wie ne Schuelerzeitung.
He man he fuer 18 DM muss da mehr bei rumspringen. [hüpf]
(Wie immer gnadenlos hart..aber das haelst du aus oder?)

Dirk Hanig

"Zwischen Steineiche und Salzarele" ist gesund & munter bei mir angekommen, und ich denke, Engasal samt süßsauren Schweinepfoten wird einen Platz in meinem Avenmturien bekommen! Habe es noch nicht ganz durch, aber lustig ist es auf jeden Fall und allemal eine Alernative zu den Standard-Fanpro-Produkten. Sicher gab es Schwachstellen, aber die hat ja wohl so jedes Produkt.
Also macht mal weiter so!

Haldor Zaake-Hertling

Rezensionen im Netz

bei Ciao, in X-Zine, bei Amazon
Bestellung oder Frage / DSA-Flohmarkt / Das Herzogtum im Netz